SER Solutions Deutschland GmbH

SER ist Softwarehersteller füM;r iECM - integriertes Enterprise Content Management. Fast 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen elektronische Archivierung, Dokumenten-Management, Business Process Management, Workflow, digitaler Posteingang und elektronische Akten zeichnen uns aus.


Doxis4 InvoiceMaster

Reduziert Kosten und Aufwand der Rechnungseingangsbearbeitung

Bewertungen 3.9/5

Mit dem Doxis4 InvoiceMaster verarbeiten Sie Ihre Eingangs­rechnung­en automatisiert und tagesaktuell. Je nach Organisation kann die Rech­nungs­lesung und -prüfung dabei dezentral oder zentral an einem Standort erfolgen.

Die Rechnungen werden gescannt, eingelesen und dann auto­matisch nach Lieferanten klassifiziert. Zur eindeutigen Identifikation werden Stamm­daten mit dem Finanzbuchhaltungssystem abgeglichen und es erfolgt eine formale Prüfung, z.B. der Umsatzsteuer-ID. Buchungs­relevante Daten werden extrahiert und zum Verarbeiten an das jeweilige FiBu- und Materialwirtschafts-System übergeben.

Abb.: Schematische Darstellung der auto­matisierten Rechnungseingangsbearbeitung

vergrößern

Rechnungen mit Bestellbezug können bei Übereinstimmung so vollständig automatisiert – bis zur Dunkelverbuchung – verarbeitet werden. Alle anderen Rechnungen werden dem integrierten Doxis4 Rechnungs­prüfungsworkflow zugeführt. Die digitalisierten Rechnungen werden mit Doxis4 revisionssicher archiviert und stehen so jederzeit im Kontext des kreditorischen Vorgangs zur Verfügung.

Mit Doxis4 verarbeiten Sie alle eingehenden Rechnungen

  • Kreditorenrechnungen mit und ohne Bestellbezug
  • Konsilrechnungen
  • Laborrechnungen
  • Taxiquittungen mit Patientenbezug
  • Pathologierechnungen
  • Physiotherapierechnungen
  • etc.

Ihre Vorteile:

  • automatisierte Erfassung aller Eingangsrechnungen, inklusive Prüfung bei Rechnungen mit Bestellbezug
  • medienübergreifende Verarbeitung aller Rechnungen im Krankenhaus (Papier, Fax, E-Mail, EDI)
  • Prüfung aller Pflichtangaben nach § 14 Umsatzsteuergesetz (UStG)
  • gleichbleibende Datenqualität bei Erfassung und Prüfung
  • Verarbeitung verschiedener Mehrwertsteuersätze, länderspezifischer Regeln und Sprachen
  • deutliche Reduzierung des manuellen Prüfungsaufwands
    bei Rechnungen ohne Bestellbezug
  • qualitätsgesicherter und transparenter Rechnungsprüfungsprozess
  • Einhaltung von Skonto- und Zahlungsfristen
  • tagesaktueller Überblick über die Gesamtverbindlichkeiten
  • vollständige Kostentransparenz für Liquiditätsplanung
  • revisionssichere Archivierung aller buchungsrelevanten Belege
    (inkl. Protokollierung sämtlicher Aktivitäten)

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

+49 228 90896-223
healthcare@ser.de

Kontaktformular

Wussten Sie schon...

Die manuelle Bearbeitung einer Rechnung kostet Krankenhäuser im Durchschnitt 13 EUR.

Quelle: Pitney Bowes Whitepaper:
"Die Effizienzlücke bei der Rechnungs­verarbeitung"

Steuervereinfachungs­gesetz

Ob eine Rechnung auf Papier oder per E-Mail verschickt wird, ist nach der Gesetzes­änderung 2011 unerheblich. Jede Rechnung muss dieselben umsatzsteuerlichen Vorgaben erfüllen.

Mehr Informationen

Guten Tag,

ich möchte Ihnen kurz die auto­matisierte Rechnungs­eingangs­verarbeitung mit dem DOXiS4 Invoice­Master vorstellen.

Der Prozess der Rechnungs­verarbeitung lässt sich in vier Schritte unterteilen: Scannen der Eingangs­dokumente, Erkennung der Lieferanten und buchungs­relevanter Daten, die Workflow-gesteuerte Rechnungs­prüfung und die revisions­sichere Archivierung der Belege.

Mit DOXiS4 decken Sie den gesamten Rechnungs­verarbeitungs­prozess mit einer Lösung ab. Der DOXiS4 Invoice­Master verarbeitet Rechnungen mit und ohne Bestell­bezug. Weit mehr als 50 % der bislang benötigten Arbeits­zeit können so ein­ge­spart werden. Mit 6 EUR statt bislang 13 EUR lässt sich so über die Hälfte der Rechnungs­verarbei­tungs­kosten ein­sparen.

DOXiS4 Capture ist der universelle Scan- und Erfassungs­client der DOXiS4 iECM-Suite und unterstützt ein breites Spektrum möglicher Erfassungs­szenarien – vom Scannen am einzelnen Standort über verteiltes Scannen an unterschiedlichen Standorten bis hin zur zentralen Posteingangs­verarbeitung und der damit einhergehenden Massen­beleger­fassung.

Rechnungen mit Bestell­bezug können bei Über­einstimmung bis zur Dunkel­ver­buchung voll­ständig automatisiert verar­beitet werden. Alle anderen Rech­nungen werden dem integrierten DOXiS4 Rechnungs­prüfungs­workflow zugeführt.

Ist der Rechnungs­beleg gescannt, er­kennt DOXiS4 Invoice­Master die Lieferanten­stammdaten und gleicht diese auto­ma­tisch mit Ihrem ERP- bzw. Fibu-System ab. DOXiS4 über­nimmt dabei die Prüfung aller Pflicht­angaben nach § 14 UStG. Buchungs­relevante Daten werden extrahiert und mit den Bestell­daten aus dem MM-System abge­glichen. Abweichende Rech­nung­en und Rech­nung­en ohne Bestell­bezug werden dem Rech­nungs­prüfungs­prozess über­geben.

DOXiS4 verarbeitet alle Arten von Eingangs­dokumenten: Im Fokus stehen Kosten- und Lieferanten­rechnungen, wobei auch sach­ver­wandte Belege wie Bestellungen, Liefer­scheine und Ähnliches mit­ver­arbeitet werden können.

Mit DOXiS4 er­halten Sie eine voll­ständige und durch­gängige Rechnungs­eingangs­verarbeitung, die von der Papier­post, über Fax und E-Mail bis hin zu EDI alle Eingangs­kanäle ver­arbeitet.

Sie möchten mehr über die automatisierte Rechnungs­ver­arbeitung mit DOXiS4 und deren Ein­satz im Rechnungs­wesen Ihrer Kranken­haus­verwaltung erfahren? Dann nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns auf und ver­ein­baren Sie einen Beratungs­termin!

© 2018 SER Solutions Deutschland GmbH · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung