SER Solutions Deutschland GmbH

SER ist Softwarehersteller füM;r iECM - integriertes Enterprise Content Management. Fast 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen elektronische Archivierung, Dokumenten-Management, Business Process Management, Workflow, digitaler Posteingang und elektronische Akten zeichnen uns aus.


Enterprise Content Management

Das papierlose Krankenhaus

Bewertungen 4.8/5

Papierlos im Krankenhaus zu arbeiten, ist heute längst möglich. Vor­aus­gesetzt der Wille dazu ist da! Alle Informationen in einem Kranken­haus­betrieb werden digital erzeugt oder lassen sich digital erzeugen. Die noch in Papier eingehenden Dokumente in der Poststelle oder der Patienten­aufnahme lassen sich durch Scannen schnell und einfach digitalisieren. Selbst Visiten werden heute bereits digital durchgeführt.

Woran es den meisten Krankenhäusern und Kliniken aber fehlt, ist ein klinikweites integriertes Enterprise Content Management-System wie Doxis4, mit dem sich alle patientenbezogenen, kaufmännischen und administrativen Informationen digital erfassen, revisionssicher auf­be­wahren, in strukturierter Form verwalten und jederzeit wieder mit größter Sorgfalt und unter Beachtung gültiger Daten­schutz­bestim­mungen bereit­stellen lassen.

Etwa 80 Prozent aller derzeit anfallenden Informationen bestehen aus unstrukturierten Daten wie Dokumenten, E-Mails, medizinischen Bildern und Videos. Große unstrukturierte Datenmengen sind seit jeher das klassische Anwendungsgebiet von Enterprise Content Management. Keine andere Technologie ist hierfür besser geeignet.

Abb.: ECM ist der Schlüssel zur Nut­zung unstrukturierter Inhalte im Krankenhaus

vergrößern

Enterprise-Content-Management mit Doxis4 verwirklicht demnach die Vision des papierlosen Krankenhauses. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Beseitigung des Mediums Papier, sondern im Wesentlichen darum, Mitarbeitern Informationen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort in der richtigen Qualität bereit zu stellen.

Doxis4 iECM

  • spart Arbeitszeit, Raum, Papier – letztendlich Geld
  • bietet direkten Zugriff auf alle relevanten Informationen
  • führt zu einer schnelleren Auskunftsfähigkeit
  • erhöht die Durchlaufgeschwindigkeit jeglicher
    dokumentenbasierter Prozesse
  • bündelt unstrukturierte Daten (Dokumente, Bilder, Videos) in eAkten
  • ermöglicht digitales Bearbeiten von Dokumenten
  • archiviert revisionssicher alle aufbewahrungswürdigen
    Dokumente und Akten
  • entlastet Datenbanken anderer Software-Systeme
    durch Datenarchivierung

Die Umsetzung Ihres papierlosen Krankenhauses erfordert eine ECM-Technologie wie Doxis4, die Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen erfüllt, sich flexibel Ihrer Krankenhausorganisation anpasst und sich nahtlos in die bestehende Software-Infrastruktur integriert. Ein modernes Enterprise Content Management-System wie Doxis4 zeichnet sich dadurch aus, dass alle ECM Software Services:

  • lieferbar sind, die ein Klinikum initial und perspektivisch benötigt (alles aus einer Hand)
  • aus einheitlicher Entwicklung stammen
  • vollständig miteinander verzahnt sind
    (übergreifende Metadatenbank etc.)
  • auf einer technologischen Architektur aufbauen (SOA)
  • skalierbar und flexibel ausbaufähig sind – bis hin zu einer klinikweiten ECM-Anwendung (Ausbaufähigkeit)
  • durch Mitarbeiter mit langjähriger Lösungskompetenz implementiert werden
  • integrationsfähig in andere Software-Systeme sind

Weitere Informationen zur elektronischen Patientenakte finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

+49 228 90896-223
healthcare@ser.de

Kontaktformular
Kostenloser Rückruf

© 2017 SER Solutions Deutschland GmbH · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung